Sommerferien 2019

Liebe Mitglieder des Landesverbandes Bayern, liebe Unterstützer,

wir, der Landesvorstand Bayern wünschen Euch schöne Ferien, echte Erholung, gemeinsames Abschalten und viel Zeit der Eltern für die Kinder und umgekehrt..... und den Eltern auch ein wenig Zweisamkeit.

Euer Landesvorstand Bayern

Neu gewählter Landesvorstand

Der neu gewählte Landesvorstand grüßt alle Mitglieder in Bayern, bedankt sich für das Vertrauen und freut sich auf die neuen Aufgaben sowie auf die Zusammenarbeit mit allen Landesverbänden und dem Bundesvorstand.

München, den 25.06.2019

Helmut Magis, Vorsitzender
Katharina Deßloch, stellv. Vorsitzende
Anna Brunner, Beisitzer
Florian Brich, Beisizer

Aktuelles

Neu gewählter Landesvorstand nimmt die Arbeit auf

Liebe Mitglieder des Landesverbandes Bayern, liebe Familien,

gestern, am 25.06.2019 fand die Mitgliederversammlung unseres Landesverbandes Bayern in München-Laim statt.

Nachdem sich der bisherige Vorstand und sein Team geschlossen nicht mehr zur Wiederwahl gestellt hat, wurde ein neuer Vorstand gewählt. Wir möchten uns gerne kurz vorstellen:

  • Vorsitzender: Helmut Magis, Jahrgang 1968, wohnhaft in 85614 Kirchseeon, selbstständiger Rechtsanwalt, verheiratet, fünf Kinder im Alter von 20, 18, 13, 11 und 7 Jahren, außerdem Gründungsmitglied des Bundesverbandes und Amtsvorgänger von Alexandra Gaßmann.
  • Vorsitzende: Katharina Deßloch, Jahrgang 1970, wohnhaft in 81545 München, Tourismus & Hotel Mgmt - CH, vier Kinder im Alter von 23, 22, 19 und 18 Jahren, Mitglied im Verband seit 2012
  • Beisitzerin: Anna Brunner, Jahrgang 1979, wohnhaft 85247 Schwabhausen, Lehrerin für Musik und Sport, 5 Kinder im Alter von 12, 10, 2 und 3 Jahren
  • Beisitzer: Florian Brich, Jahrgang 1971, wohnhaft in Nürnberg, Dozent für Management, verheiratet, vier Kinder im Alter von 12, 10, 9 und 7 Jahren.
  • Die Vorsitzenden und die Beisitzer wurden zu Delegierten des Landesverbandes gewählt. Außerdem wurde fünf weitere Delegierte gewählt.

Wir bedanken uns bei den anwesenden Mitgliedern für unsere Wahl und freuen uns auf eine neue Etappe in der überaus erfolgreichen Entwicklung unseres Landesverbandes. Wir glauben, daß kinderreiche Familien Politik und Gesellschaft besonders am Herzen liegen müssen. Es wird in der Öffentlichkeit noch nicht genügend verstanden, wie unersetzlich und unentbehrlich der Beitrag kinderreicher Familien für unser Land und unsere Gesellschaft ist. Der Landesverband Bayern mit seinen 1300 Mitgliederfamilien wird dafür intensiv werben.

Uns wurde die tatkräftige Unterstützung des Bundesverbandes bereits zugesagt. Sachlich begründete, unlösbare Differenzen mit dem Bundesverband gibt es ausdrücklich nicht!

Wir danken dem bisherigen Vorstand für seine langjährige Tätigkeit.

Wir freuen uns auf Eure Ideen, Wünsche und Anregungen. Ihr erreicht den Vorstand unter folgender E-Mail-Adresse: vorstand-lv-bayern@kinderreiche-familien.de.

Herzliche Grüße

Eurer Vorstand

-------------------------------------

Landesverband Bayern -
Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V.
Helmut Magis
Vorstand des Landesverbandes
vorstand-lv-bayern@kinderreiche-familien.de
https://bayern.kinderreichefamilien.de

Weiterlesen …

Das Foto zeigt Bayerns Familienministerin Kerstin Schreyer, die 1. Vorsitzende des Bayerischen Landesverbandes Alexandra Gaßmann und den stellvertre-tenden Vorsitzenden des Bayerischen Landesverbandes Robert Schirmer
Das Foto zeigt Bayerns Familienministerin Kerstin Schreyer, die 1. Vorsitzende des Bayerischen Landesverbandes Alexandra Gaßmann und den stellvertre-tenden Vorsitzenden des Bayerischen Landesverbandes Robert Schirmer

Im Familienministerium

„Kinderreiche Familien optimal unterstützen!“

 

 Fotoquelle: StMAS

Weiterlesen …

von links nach rechts BKK ProVita Andreas Schöfbeck, Bürgermeister Simon Landmann, KRFD Bayern Alexandra Gaßmann, SPD Isabel Zacharias, CSU Christine Haderthauer, Müterzentren Bayern Susanne Veit, CSU Bernhard Seidenath
von links nach rechts BKK ProVita Andreas Schöfbeck, Bürgermeister Simon Landmann, KRFD Bayern Alexandra Gaßmann, SPD Isabel Zacharias, CSU Christine Haderthauer, Müterzentren Bayern Susanne Veit, CSU Bernhard Seidenath

Eine Familien-Konferenz für Bayern?

Eine Familien-Konferenz für Bayern?

Weiterlesen …

1. Bayerische Familienkonferenz

Der Landesverband kinderreicher Familien und der Landesverband Mütter- und Familienzentren e.V. Bayern laden zur 1. Bayerischen Familienkonferenz ein.

Weiterlesen …

von links nach rechts Robert Schirmer, Sonja Schirmer, Alexandra Gaßmann, Markus Söder MdL, Sandra Fikirli, Graf Benedikt Bentzel
von links nach rechts Robert Schirmer, Sonja Schirmer, Alexandra Gaßmann, Markus Söder MdL, Sandra Fikirli, Graf Benedikt Bentzel

Familientag Schloss Thurn

Am 27.05.2017 hatte der bayerische Landesverband einen schönen Familientag im Erlebnispark Schloss Thurn mit fast 30 Familien und insgesamt 175 kleinen und Großen Leuten genießen können.

 

Weiterlesen …

Familientag

des Verbands kinderreicher Familien in
Schloß Thurn, Heroldsbach,  27. Mai 2017

Weiterlesen …

Neu Spendenportale

Ja, es funktioniert wirklich. Viele Online-Kaufhäuser überweisen uns pro Einkauf eine kleine Spende. Seit längerem sind wir mit dem bayerischen Landesverband auf www.schulengel.de registriert. Und seit dem 01.04.2017 nun auch auf www.bildungsspender.de und www.boost-project.com.

 

Weiterlesen …

FairFamily Übergabe an die Bayerische SeenSchifffahrt
FairFamily Übergabe an die Bayerische SeenSchifffahrt

Schifferl fahren mit Finanzminister Söder!

Ein Termin der ausserordentlich Spaß gemacht hat: Heute durften wir die  bayerische Seen-Schifffahrt für ihre familien-freundliche Preispolitik mit unserem FairFamily Siegel in Person des bayerischen Finanzministers auszeichnen.

Weiterlesen …

Von links nach rechts: Robert Schirmer, Josef Schmid, Alexandra Gaßmann, Sophia Hauswurz, Stephan Pilsinger
Bürgerdialog im Café Dupont in München

Bürgerdialog in München

Am 26.10. führte der Landesverband in München einen der 200 Bürgerdialoge in der Bundesrepublik durch. "Gut leben in Deutschland" war das Motto der Veranstaltung in der mitunter auch der bezahlbare Wohnraum, Soziales und Sicherheit in den Vordergrund gestellt wurden.

Weiterlesen …