Aktuelles

Überraschung im Frankenreich: 18 Familien, 25 Teilnehmer, 89 Kinder

von Redaktion Bayern

1. Stammtisch in Nürnberg
1. Stammtisch in Nürnberg

Die „Zuagroasten“ aus München haben gestaunt! Alexandra Gaßmann (Landesvorsitzende) zusammen mit dem Ehepaar Schirmer und Martha Jäger (Nürnberger Gastgeberin) hatten am 25.1.13 zum ersten fränkischen Stammtisch kinderreicher Familien in Nürnberg eingeladen und 25 interessierte Väter und Mütter kamen.  Man zählte durch: 89 Kinder stehen hinter den 18 Familien (bzw. lagen zu dem Zeitpunkt in den Betten). Das sprengte die Erwartungen der Gäste aus München und fast die Reservierung im Restaurant.

Doch beim „Zusammenrücken“ wurde Platz gemacht und Raum geschaffen für`s Ken-nen-lernen, Vorstellungen, Austausch, und erste Ideen. Wer-ist-wer, was wollen wir, was ist der Plan und was passiert überhaupt mit der Nürnberger Familienkarte. Wir fanden viele Gemeinsamkeiten: die Welt ist klein, Bayern groß und die Probleme kinderreicher Familien ähneln sich überall! Deshalb starten wir aus dem Treffen mit dem Vorhaben für ein fränkisch-oberbayerisches Familien-Netzwerk, guten Kontakten, Tatendrang und dem Bewusstsein: Zusammen sind wir mehr, es gibt viel zu tun – packen wir`s an! Oberpfalz, Schwaben und Niederbayern, wir kommen!

Die nächste Zusammenkunft ist schon geplant am Freitag, 15. März in der Gaststätte des DJK Eibach, Pommernstraße 12 in Nürnberg (Parkplätze vorhanden).

Nähere Info´s gerne unter: bayern@kinderreichefamilien.de

Zurück