Aktuelles

Mitgliederversammlung in Erfurt

von Redaktion Bayern

Mitgliederversammlung in Erfurt
Mitgliederversammlung in Erfurt

Am Samstag den 9. März fand in Erfurt die ordentliche Mitgliederversammlung des Verbandes kinderreicher Familien statt.

Mitglieder aller Landesverbände waren angereist um sich auszutauschen und die weitere Arbeit des Verbandes zu diskutieren.

Frau Dr. Elisabeth Müller stellte die Arbeit des Verbandes im letzten Jahr vor. Andreas Müller präsentierte die finanzielle Lage des Bundesverbandes.

Nach der Entlastung des Vorstandes wurde von Alexandra von Wengersky das Thema Fundraising ausführlich vorgestellt.

Die Mitglieder des bayerischen Landesverbandes konnten viel Erfreuliches berichten, was die Mitgliedzahl und die Vielzahl der guten Ideen aus dem Landesverband betrifft. Das „FairFamily-Gütesiegel, im Übrigen eine Idee aus Bayern, wurde auf den Weg gebracht mit tatkräftiger Unterstützung des Bundesverbandes.

Eine besondere Freude war es, Herrn Marten van der Mei, Marketing Director Continental der Firma Bauknecht, den ersten "FairFamily"-Preis des Verbandes zu überreichen. Seit Gründung des Verbandes unterstützt Bauknecht die Arbeit des Verbandes nicht nur finanziell sondern auch tatkräftig mit grossen Engagement.

Ein weiteres Highlight war der Besuch von Georg Cadeggianini, welcher uns aus seinem sehr unterhaltsamen Buch "Aus Liebe zum Wahnsinn - Mit sechs Kindern in der Welt" vorlas und einige durchaus kontroverse Thesen zur Diskussion stellte. Georg Cadeggianini konnte für einen Münchner Termin gewonnen werden, der leider noch nicht fest steht. Wir informieren.

Man darf die Mitgliederversammlung als vollen Erfolg bezeichnen. Alte Kontakte wurden aufgefrischt, neue Freundschaften geschlossen. Wir sind gespannt wie viele neue Mitglieder wir bei der Versammlung im nächsten Jahr begrüßen dürfen.

Pressemitteilung zum Fair Family Preis

Zurück