Aktuelles

Frau Haderthauer – wir sind gleich da!

von Redaktion Bayern

Von links nach rechts N. Nguyen, C. Haderthauer, A. Gaßmann, S. Mentrup
Im Sozialministerium

Ein Termin für den Landesverband kinderreicher Familien bei der bayerischen Staatsministerin für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen. Ein fast unmöglicher Termin. Ein Termin, den man fast nicht kriegt.

Aber: WIR HABEN EINEN BEKOMMEN!

Am Donnerstag 12. April, 10:30 Uhr, Alexandra Gaßmann, Sabine Mentrup, Christina Nguyen

Im Sozialministerium Winzererstraße

Pünktlich um 10:25 Uhr stehen wir dem Pförtner gegenüber, der uns per Haustelefon ankündigen will. „Der Termin ist aber gar nicht bei uns im Haus. Der findet im Landtag statt.“ Wir machen große Augen und rennen los. Gut dass Sabines Mann mit dem Auto noch draußen steht. „Eine Frau Haderthauer lässt man nicht warten!“, „So jemand hat nicht so viel Zeit!“, „Das ist uns noch nie passiert!“, „Hilft nix!“. Und tatsächlich Navi + Schumacher II. machen es möglich: 11 Minuten später klettern wir vor dem Haupteingang aus dem Wagen und weitere 2 Minuten später in die Nische vom Landtagsrestaurant wo Frau Haderthauer, Herr Ziller und Herr Späth auf uns warten! Frau Haderthauer wiegelt ab: „Das hätt` mir auch passieren können. Außerdem: keine Eile, ich habe heute Zeit für Euch!“

Das Gespräch entwickelt sich. Wir berichten vom Landesverband, unseren wachsenden Mitgliederzahlen und den zahllosen Beispielen, wann und wo wir Unterstützung brauchen: Platzierung bei kommunalen Spitzenverbänden, Veränderung kommunaler Gebührenmodelle, Baukindergeld, Energiekosten, Kinder- & Jugendhilfen, um einiges aufzuzählen.

Das nächste gemeinsame Projekt mit dem Sozialministerium soll ein Flyer oder kleines Booklet werden, das relevante Informationen für kinderreiche Familien enthält.

Ämter, Förderungen und Nachlässe, Prämien, Rabatte, Ansprechpartner. Wir wollen zusammentragen, was wir finden können. Das Booklet soll Bayern-weit gelten und nicht nur unseren Mitgliedern kostenlos zur Verfügung stehen. Das Sozialministerium wird uns unterstützen. Wir werden den inhaltlichen Rahmen abstecken, das Format festlegen und Sponsoren suchen.

Außerdem haben wir Frau Haderthauers Unterstützung erbeten für eine Aufnahme im bayerischen Wertebündnis.

Um Daten und Fakten über kinderreiche Familien einsehen zu können haben wir einen Lebenslagenbericht bayerischer Familien angeregt und zum gleichen Thema eine eigene Sozialberichterstattung.

Zu unserem Familientag im Playmobilland bei Fürth sagte uns Frau Haderthauer ihre Unterstützung zu.

Wir haben uns über ein konstruktives, informatives und von Verständnis geprägtes Gespräch sehr gefreut und sind mit dem Gefühl nach Hause gegangen eine Mitstreiterin für unsere Anliegen gefunden zu haben.

.

Zurück