Aktuelles

ES GEHT VORAN......

von Redaktion Bayern

Von links nach rechts: Alexandra Gaßmann, Joachim Unterländer (MdL), Nina Nguyen-Khac
Zu Gast im Bürgerbüro bei Joachim Unterländer

...... und wieder unterwegs!

Ein Termin am 25.7.2012 bei Kerstin Schreyer-Stäblein, der Landtagsabgeordneten  des Landkreises München Land Süd und der Vorsitzenden der CSU Familienkommission,  lässt unsere Anliegen in ganz anderem Licht erscheinen. Die kommunalen Strukturen auf dem Land behandeln und lösen die klassischen Probleme kinderreicher Familien anders, unkonventionell auf persönlicher Ebene. Ganz anders als in der Stadt. Dementsprechend stoßen wir  mit unserem Wünsche-Katalog nicht unbedingt auf allzu großes Interesse. Trotzdem verspricht Frau Schreyer-Stäblein sich umzuhören,  uns bei entsprechenden Bürgermeistern ins Gespräch zu bringen und über „unseren“ Familienpass zu sprechen. Wir werden uns bei den Mitglieder umhören, wo genau die Probleme der Familien im Landkreis München Land Süd liegen. (Hier haben wir leider das Foto vergessen und bitten dies zu entschuldigen!)

Unser Gespräch am 26.07.2012 mit Joachim Unterländer (stell. Vors. des Ausschuss für Soziales, Familie und Arbeit, ebenso der sozialpolitischer Sprecher des CSU-Landtagsfraktion) verlief äußerst fruchtbar und geprägt von gemeinsamen Ideen und gegenseitigem Einvernehmen. Wir erhalten wertvolle Tipps  zu weiteren Kontakten, zum Staatsministerium für Familie und Frauen  von Christine Haderthauer. Außerdem versprach uns Herr Unterländer einen Kontakt, der für die Planung unseres nächsten Familientreffen im Frühjahr nächsten Jahres hilfreich sein wird. (Bild oben)

Wir haben bislang erfolgreich unseren Verband und unsere Anliegen vorbringen können und freuen uns, im Herbst bei den Stadtratsfraktionen der FDP, SPD, den Grünen und den freien Wählern zu Gast sein zu dürfen. Natürlich bitten wir auch unsere Mitglieder, ob es ihnen möglich ist, Gespräche mit für uns interessanten Partnern vorzuschlagen.

 

Zurück